Projektmitarbeiter (m/w/d)

Als Unternehmen für Digitalisierungsberatung mit Sitz in Halle (Saale) suchen wir für den Standort Barleben bei Magdeburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projektmitarbeiter (m/w/d).

Wir verstehen uns als digitaler Problemlöser für Kommunen, öffentliche Verwaltung und mittelständische Unternehmen. Wir bieten unseren Auftraggebern Beratungs- und Projektmanagementdienstleistungen.  Mit einem stabilen Partnernetzwerk organisieren wir die Implementierung für Themen wie digitale Bürgerservices, Internet of Things, digitaler Arbeitsplatz und Industrie 4.0. Im Rahmen der erfolgreichen Bewerbung der Gemeinde Barleben zum Modellprojekt “Smart City” entwickeln wir in den nächsten sieben Jahren diese Region zu einem smarten und innovativen Lebens- und Wirtschaftsstandort.

Wir suchen Unterstützung für folgende Aufgaben:
  • Mitarbeit im Projektbüro SmartCity Barleben
  • Mitarbeit bei Entwicklung, Fortschreibung und Umsetzung kommunaler Digitalisierungsstrategien
  • Planung und Koordination von Projektabläufen und Erstellung von Projektdokumentationen
  • Unterstützung bei Entwicklung und Durchführung (digitaler) Veranstaltungsformate
  • Nachweisführung und Controlling von Fördermitteln
Was sollten Sie mitbringen?
  • gute Auffassungsgabe und ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • vernetztes Denken und Handeln und den Willen, über den “Tellerrand” hinauszuschauen
  • hohe Motivation zur Begleitung der digitalen Transformation 
  • Begeisterungsfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Eigeninitiative, Organisationstalent, Genauigkeit und Eigenverantwortung
  • ein gesundes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit
 

Idealerweise haben Sie einen Ausbildungshintergrund in BWL oder Wirtschaftsinformatik, aber auch als motivierten Quereinsteiger möchten wir Sie gern kennenlernen. 

Es erwartet Sie ein interessanter Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Wir bieten einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit oder Teilzeit (mindestens 30 Stunden/Woche) mit flexibler Arbeitszeitregelung, Homeofficetauglichkeit und familienfreundlichen Bedingungen. Wir erwarten aber auch die grundsätzliche Bereitschaft, sich hinsichtlich der Arbeitszeitgestaltung den Erfordernissen des Arbeitsplatzes anzupassen.

Wenn Sie mit uns gemeinsam die digitale Transformation voranbringen wollen, dann freuen wir uns auf Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit und Ihrer Gehaltsvorstellungen.